Projektleiter Elektrische Fertigung Kerninstrumentierung (m/w/d)

Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Legaleinheit

Framatome ist ein international führender Hersteller in der kerntechnischen Industrie. Dank seiner internationalen Expertise, der durchgängig hohen Qualität der Lösungen sowie innovativer Technologien genießt das Unternehmen seit vielen Jahren einen ausgezeichneten Ruf und steht für Zuverlässigkeit und exzellente Leistung. Auf dieser Basis entwickelt, fertigt und installiert Framatome Komponenten und Brennstoffe sowie Leittechniksysteme für Kernkraftwerke und bietet umfassende Serviceleistungen für Reaktoren. Rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in aller Welt tragen jeden Tag dazu bei, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit kerntechnischer Anlagen stetig weiter zu verbessern, um sauberen, bezahlbaren und mit geringem Kohlenstoffausstoß erzeugten Strom bereitzustellen. Besuchen Sie uns auf www.framatome.com und folgen Sie uns auf Twitter: @Framatome_ und LinkedIn: Framatome.
Die Anteile an Framatome halten EDF (75,5 Prozent), Mitsubishi Heavy Industries (19,5 Prozent) und Assystem (5 Prozent).
  

Kennziffer

2022-8938  

Beschreibung der Stelle

Berufsfeld

TA - DESIGN & ENGINEERING - TAD - Mechanisches Engineering

Stellentitel

Projektleiter Elektrische Fertigung Kerninstrumentierung (m/w/d)

Vertragsart

Festanstellung

Aufgabenbeschreibung

Als Projektleiter (m/w/d) sind Sie für die Leitung von Projekten im Bereich der nuklearen I&C Fertigung von elektrischen Komponenten verantwortlich.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

Selbständige Abwicklung von Fertigungsprojekten der nuklearen Instrumentierung für Neutronenflussmessung (Co-SPND), Kernaustritts-Temperaturmessung (COT) und Füllstandmessung (RPVL) für Neubauprojekte, sowie deren Ersatzteillieferungen.

Eigenständige Projektleitung der internen/externen Fertigungsaufträge (Kostenermittlung/Angebot, Terminplanung, Kostenkontrolle, Beschaffung von Material u. Einzelteilen, Prüfungen/Abnahme mit Kunden/Gutachtern, Verpackung u. Versand).

Verantwortliche Erstellung technischer Projekt- und Vorprüfunterlagen zur Fertigung der nuklearen Instrumentierungen (wie z.B. Werkstoffliste, Prüffolgeplan, Prüf- und Fertigungsvorschriften).

Planung von Arbeitspaketen, sowie deren Koordination zwischen internen und externen Organisationseinheiten sowie der hauseigenen Fertigung Kabelkonfektionierung

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit relevanten Fachabteilungen innerhalb der Framatome GmbH und SAS für die Instrumentierung (Fertigung Karlstein, Qualitätssicherung, Einkauf,  Elektrik, Qualifizierung).

Technische Betreuung der Abwicklung bei Unterlieferanten sowie Prüfung von technischer Dokumentation der Unterlieferanten zur Instrumentierung.

Anforderungen

Abgeschlossenes Bachelor-Studium im Fachgebiet Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und/oder Elektrische Maschinen - wünchenswert

Teamplayer, kommunikationsstark, zielorientiert

Eigeninitiative und eigenverantwortliches Arbeiten

Hohes Qualitätsbewusstsein und strukturierte Arbeitsweise

Grundkenntnisse der kerntechnischen Regelwerke und Genehmigungsprozeduren wie z.B. KTA, RCC-E etc. - von Vorteil

Berufs- und Projekterfahrung in EPR- oder ähnlichen Groß-Projekten

Erfahrung in der Fertigung, Montage, Prüfen und Testen von nuklearer Instrumentierung wünschenswert

 

Regelmäßige Arbeitszeit

Vollzeit

Einsatzort der Stelle

Arbeitsort

Deutschland, Bayern – Karlstein, Karlstein

Erste Tätigkeitsstätte

Karlstein

Stellenkategorie

Standard

Qualifikation

Höchster Bildungsabschluss

Bachelor

Berufserfahrung

Mehrjährige Berufserfahrung

Sprachen

Englisch (Gute Kenntnisse)